550 ~ 1400

550 – 1400
Früh-, Hoch-, und Spätmittelalter


~~~~~*~~~~~

880 ~899

Im Hersfelder Zehntverzeichnis wird der Ort unter dem Namen „Hardabrunno“ an Stelle 36 aufgeführt.

~~~~~*~~~~~

1121

4. August
In einer Urkunde des Klosters Wimmelburg wird erstmals „Herdebrunnen“ erwähnt, 1166 „Erdenbronnen“, 1195 „Erdebrunnen“, ab 1400 heißt der Ort Erdeborn.

~~~~~*~~~~~

1375

11. März
Albrecht von Erdeborn, Amtmann und Vogt des Grafen Gebhard von Mansfeld, übergibt Vormundschaft über Güter der Familie Hacke Jakob Becherer zurück.

Kommentare sind geschlossen.